AAD AMBULANTER ALTENKRANKENPFLEGE DIENST HEISST SIE WILLKOMMEN

- Daheim statt Pflegeheim -

WIR ÜBER UNS

UNSER MENSCHENBILD

Unser Versprechen

Wir orientieren uns an dem humanistischen Menschenbild.

Das heißt für uns Pflegenden:

- jeder Mensch, unabhängig von seiner Gesinnung, seines Glaubens oder seines Geschlechts seiner Nationalität und sozialer Stellung wird mit dem gleichen Respekt und der gleichen Würde behandelt   

- "Mensch sein" und "Mensch bleiben"

- der Mensch wird in seiner häuslichen Umgebung als Ganzes gesehen

UNSERE ZIELE

Ein Schritt nach dem anderen

Unser Ziel ist es, so zu handeln, dass sich die Selbstständigkeit des Menschen erhält bzw. entfalten kann. Wir unterstützen ihn bei Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens.
Basierend auf diesem Menschenbild verstehen wir unsere Pflege als fachlich fundierten, kontinuierlichen Prozess, der zielgerichtet und nachvollziehbar abläuft. Unsere Pflege bedeutet nicht nur eine Befriedigung der Bedürfnisse, sondern auch die physische und psychische Unterstützung.
Das Pflegeleitbild stellt einen verbindlichen Rahmen für alle Mitarbeiter dar. Diese wird kontinuierlich überprüft und gegebenenfalls überarbeitet.
Die Pflege spricht den Menschen in seiner Eigenaktivität an und unterstützt ihn in der individuellen Auseinandersetzung mit seinen Defiziten. Auf der Grundlage der Biografie beziehen wir die Ressourcen des Patienten mit ein. Unter Ressourcen verstehen wir die physischen und psychischen Fähigkeiten, das soziale Umfeld, insbesondere die Angehörigen, die aktiv am Pflegeprozess beteiligt werden sollen.
Das patientenorientierte Pflegesystem des "primary nursings" wird durch Tourleitungen in unserem Plfegedienst umgesetzt. Pflegerisches Handeln umfasst die Mitarbeit jedes einzelnen bei der Wirksamkeit der Pflege, der Qualitätsverbesserung, der Entwicklung des Pflegeberufs und der Darstellung des Berufsbildes nach außen hin. Unser pflegerisches Handeln setzt Sach-, Fach-und Sozialkompetenz voraus. Wir orientieren uns an den Erkenntnissen der Pflegeforschung und -wissenschaft.
Die Erarbeitung von gemeinsamen Lösungswegen im Wandel des Gesundheitswesens ist für uns eine Herausforderung. Wir bemühen uns um bestmögliche Zusammenarbeit mit den Hausärzten, Krankenhäusern und anderen Berufsgruppen, sowie um eine bestmögliche Transparenz unserer Arbeit mit den Pflegekassen, Krankenkassen und der MDK gegenüber, auch unter Einsatz moderner Techniken (digitaler Wunddokumentation, Kommunikation via Internet, usw.)
Durch das Tätigkeitsfeld "ambulante Pflege" sind wir an die Pflegetheorie der Pflegeversicherung gebunden. Wir versuchen diese Theorie durch die aktive Mitarbeit in dem Berufsverband VDAB zum Wohl des Patienten und der Angehörigen zu verbessern.

PFLEGELEISTUNGEN

Unsere Serviceleistungen, Ihr Gewinn

Unsere professionellen Pflegeleistungen als Leistungserbringer der Pflegekassen:

- Erstellen einer Pflegeplanung

- Unterstützung bei Ernährung und Körperpflege

- Unterstützung bei Mobilisierung

- Pflege bei Verhinderung, Abwesenheit oder Urlaub der Pflegeperson

- Beheizen der Wohnung

- hauswirtschaftliche Versorgung, Zubereiten von Mahlzeiten

- Waschen der Wäsche

- Einkäufe

- Rezept- und Medikamentenbesorgung

- Notrufbereitschaf

- Beratungsgespräche im Rahmen des § 37 SGB

Diese Leistungen werden von den Pflegekassen in der jeweiligen Pflegestufe übernommen, sie können aber auch privat abgerechnet werden.


Professionelle medizinische Leistungen als Leistungserbringer der Krankenkassen:

- Gesundheitsvorsorge, Zusatzangebote nach Bedarf

- Medikamentengabe in Wochenbox, Medikamente richten

- Injektionen

- Wundversorgung

- Kompressionsverbände

- Blutzuckermessungen

- Katheterversorgung

- Absaugen der Luftwege, Inhalation

- Infusionen anhängen und wechseln (bei ärztlich gelegten Zugängen)

- Nachsorge nach Krankenhaus- Aufenthalt

- Demenzpflege

- Intensivpflege, Versorgung von Trachealkanülen

- Palliative Pflege

Diese Leistungen bedürfen einer ärztlichen Verordnung, deren Notwendigkeit von den Kassen, bzw. dem medizinischen Dienst der Kasse überprüft wird.


Beratung:

- Angebotserstellung für alle Leistungen

- Pflegeberatungsbesuche

- Beratung über Finanzierung u. Antragstellung

- komplexe Sozialberatung rund um die Pflege, Pflegeeinstufung

- ambulant betreute Wohngemeinschaften


Finanzierung:

Alle Leistungen werden in der Regel übernommen durch

- Krankenkassen

- Pflegekassen oder

- Sozialämter


Wir arbeiten zusammen mit:

- Sanitätshäusern

- Haus- und Fachärzten

- Physiotherapeuten

- Friseuren

- Apotheken

- medizinischer Fußpflege

Private Leistungen:

- Alle Kassenleistungen auch privat finanzierbar

 

SENIOREN-WOHNGEMEINSCHAFT

Wohnen in einer Senioren-WG

MITEINANDER LEBEN ANSTATT ALLEINE

Neben der Pflege im eigenen Zuhause, bieten wir die Alternative in einer Senioren-Wohngemeinschaft zu leben.

Ein Großteil aller pflegebedürftigen Senioren lebt alleine.
Jedoch ist ein soziales und familiäres Umfeld wichtig und trägt zu einem gesunden sowie glücklichen Leben bei.

 

 „Ein harmonisches Zusammenleben in der WG beugt der Einsamkeit im Alter vor“, sagt DKV-Pflegeexpertin Thomaßen*

Eine Studenten-WG ist bei jungen Menschen sehr beliebt.
Warum nicht auch bei älteren Menschen?

 

Die Senioren-WGs befinden sich in Erbach, Kiedrich und Walluf. In naher Entfernung sind Einkaufsmöglichkeiten, Fitness-/Wellnessstudio, Restaurants & Weingüter vorhanden.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren. 


*entnommen aus: welt.de ["Es muss nicht gleich das Senioren-Heim sein"]

 

WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS!

Alten- und Krankenpflege ist eine Branche mit Zukunft!

Sie mögen keine Schreibtischarbeit ? 
Sie mögen einen dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag ? 

Sie mögen es Menschen zu unterstützen, die Hilfe benötigen ? 

Dann ist die Pflege ein passender Beruf für Sie!

Wir suchen:

Exam. AltenplfegerInnen & Exam. KrankenpflegerInnen - ab sofort

Pflegehilfskräfte / PflegehelferInnen (auch ungelernt) - ab sofort

(Vollzeit, Teilzeit oder Aushilfe)

Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Bewerbung an die unten genannte E-Mail Adresse

 

KONTAKTDATEN

24 Stunden erreichbar

Wörthstraße 12

65343 Eltville am Rhein

Otto - Witte - Str. 68

   65197 Wiesbaden-Klarenthal

06123 790893 | 0611 462711

Fax: 06123 790892

Comforting Hands
 

©2020 by AAD Ambulanter Altenkrankenpflege Dienst - Inhaberin: Yühong Jähner